Praxisberater 2014-2016

Projektinhalte/Kurzbeschreibung

Praxisberater ergänzen die Arbeit der Berufsberater der Arbeitsagenturen und der Berufsorientierungslehrer an den sächsischen Oberschulen. Ziel des Projekts ist es, die Kompetenzen der Schüler für ihre Berufswahl zu erhöhen. Die Praxisberater führen dazu mit den Schüler*innen in Klasse 7 ein spezielles Testverfahren mit schriftlichen und praktischen Aufgaben durch. Sie erstellen aus den Testergebnissen einen individuellen Entwicklungsplan, der mit den Schüler*innen, ihren Eltern und Klassenlehrern abgestimmt wird. 

Im Erzgebirgskreis sind Praxisberater verschiedener Träger unter Leitung der ASG - Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen mbH, Zweigniederlassung Südsachsen an folgenden Oberschulen im Einsatz:
 

Goetheschule Breitenbrunn - Oberschule –

Internationale Oberschule Niederwürschnitz

Oberschule "Heinrich-von-Trebra" Marienberg

Oberschule Jöhstadt - Eliteschule des Sports -

Oberschule Sehma

Oberschule Westerzgebirge Bad Schlema

Oberschule Zschorlau

Turley-Oberschule Oelsnitz/ Erzgeb.

Zielgruppe

Schüler*innen ab Klassenstufe 7 der Oberschule Jöhstadt - Eliteschule des Sports -

gefördert durch

Kontaktieren Sie uns
Portrait-Foto von Ralf Zimmermann

Ralf Zimmermann

Geschäftsbereichsleitung

Projektzeitraum

01.02.2014 - 24.06.2016