Qualikette

Qualifizierungskette für Existenzgründer im Erzgebirge

Inhalt

Entwicklung einer Qualifizierungskette für Existenzgründer und -gründerinnen im Erzgebirge, welcher den verschiedenen Entwicklungsetappen potentieller Existenzgründer entspricht. Das regionale Netzwerk aus den Projektpartnern begleitet die verschiedenen Stufen der Existenzgründung. Durch aufeinander abgestimmte Module für bedarfsgerechte Qualifizierungen stehen für jeden Existenzgründer und -gründerin passende Qualifizierungsmaßnahmen bereit. Das Netzwerk, welches auf keine bestimmte Wirtschaftsbranche abzielt, umfasst drei Stufen: Orientierungssemniar, Trainingszentrum Existenzgründung (Gründercheck und Qualifizierungsmodule), Existenzsicherungsseminar.

Zielgruppe/Partner

Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz, IHK Südwestsachsen (Geschäftsstelle Annaberg), Handwerkskammer Chemnitz, Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH, BIP der LEB im Freistaat Sachsen e.V. (Aue/Chemnitz), Landratsamt Mittlerer Erzgebirgskreis, Landratsamt Aue-Schwarzenberg, sowie die ARGEN der Landkreise Annaberg, Aue-Schwarzenberg, Mittlerer Erzgebirgskreis

Gefördert durch

 

 

 

Kontaktieren Sie uns
Portrait-Foto von Jan Kammerl

Jan Kammerl

Geschäftsbereichsleitung

Projektlaufzeit

1999 - 2007