Ausbildungsmesse Erzgebirge

Die Jugendlichen von heute sind die Fachkräfte von morgen. Um dem regionalen Mittelstand Zugang zu den Nachwuchstalenten zu bieten, organisieren wir jährlich vier große Ausbildungsmessen in Annaberg-Buchholz, Stollberg, Aue-Bad Schlema und Marienberg.

Die Ausbildungsmesse Erzgebirge ist die wichtigste regionale Kommunikationsplattform, um zukünftige Nachwuchsfachkräfte mit Unternehmen, Institutionen und Hochschulen in Kontakt zu bringen. Jährlich besuchen Tausende Schüler, Eltern und Interessierte die Studien- und Berufsmesse an den vier Standorten Annaberg-Buchholz, Aue-Bad, Marienberg und Stollberg. Auch in der Berufsorientierung an den Schulen des Erzgebirgskreises ist die Ausbildungsmesse Erzgebirge längst ein fester Bestandteil mit großer Akzeptanz. Klar, dass bei einer solchen Resonanz bereits Monate vor den Veranstaltungen fast alle Standplätze gebucht sind.

Über 400 Unternehmen und Institutionen können bei der Ausbildungsmesse Erzgebirge jedes Jahr ihre Angebote zielgerichtet an potenzielle Auszubildende, duale Studenten oder sogar Mitarbeiter richten. Die Aussteller erwartet ein erstklassiges Betreuungspaket, vom persönlichen Service vor der Messe bis hin zur logistischen Umsetzung am Messetag selbst.



Die Ausbildungsmessen zeichnen sich durch einen vielfältigen Branchenmix aus. Unternehmen aus der Industrie, dem Dienstleistungssektor und dem Handwerk präsentieren ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in Region. Dabei könnten die Angebote nicht unterschiedlicher sein. Vom verarbeitenden Gewerbe in den Bereichen Metall, Kunststoff, Holz, Papier und Textil hin zu Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens, der Verwaltung, des Handels und der Hotellerie – da ist also für jeden etwas dabei. 

Wie findet man den richtigen Beruf? Durch Ausprobieren!

Die ersten Berührungspunkte mit der Arbeitswelt haben Schüler bei der Suche nach einem schulischen oder freiwilligen Praktikumsplatz oder Ferienjob. Genau dort geht Berufsorientierung los, frühzeitig und ohne Druck. Die Ausbildungsmessen bieten die Möglichkeit, mit den Unternehmen Kontakt aufzunehmen, um anschließend verschiedene Berufe auszuprobieren und sich damit den Weg zum Traumberuf zu „erarbeiten“.

So können Sie mit Ihrem Unternehmen dabei sein:

Sie sind ein erzgebirgisches Unternehmen und möchten Aussteller bei der Ausbildungsmesse Erzgebirge werden? Kontaktieren Sie uns gern!