Botschaftermarketing

"Glück auf, Botschafter des Erzgebirges", so stellen sich seit März 2010 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Bildung, Kultur, Sport, Gesellschaft und Politik nicht nur selbst vor, sondern auch ihre Heimat.

Strategie des Botschaftermarketings

Im Wettbewerb der Regionen um Investoren, Arbeitskräfte, Touristen und Einwohner muss sich auch das Erzgebirge zukunftsfähig mit eigenem Profil positionieren. Die Stärke der Region sind die Menschen mit ihren besonderen Fähigkeiten und Leistungen. Wer könnte also besser die Potenziale des Erzgebirges nach außen kommunizieren als die Menschen selbst? Mit ihren Erfolgsgeschichten sind sie das beste Beispiel für die Leistungsfähigkeit unserer Region. Deshalb setzt das Regionalmanagement Erzgebirge auf das Botschaftermarketing als Strategie. Ausgestattet mit Informationsmaterial werben diese klugen Köpfe ganz offiziell bei ihren Kunden, Lieferanten und Partnern für das Erzgebirge.

Botschafter im Überblick

Botschafterveranstaltungen


Was Erzgebirgsbotschafter ausmacht

Erzgebirgsbotschafter sind Persönlichkeiten, die mit besonderem Engagement die Entwicklung des Erzgebirges als progressive Provinz unterstützen und somit schon längst unbewusst zu Botschaftern des Erzgebirges geworden sind. Sie sind Multiplikatoren und stehen stellvertretend für eine Vielzahl von engagierten Erzgebirgern, die im Herzen für diese Region brennen, die Macher und Mitgestalter der Region sind und dies überregional ausstrahlen. Sie nutzen ihre Bekanntheit, um mit hohem Einsatz das Erzgebirge und seine Leistungen bekannter zu machen. 

Somit ist die Auszeichnung zum Botschafter des Erzgebirges weniger eine Anerkennung der erbrachten Leistungen, sondern vor allem Ansporn in diesem Sinne weiterzumachen. Ob bei Kunden oder Partnern, in sportlichen Wettkämpfen, auf der Bühne, mit ihrem Handwerk oder in Gesprächen, die Botschafter des Erzgebirges liefern anschauliche Beispiele für die Leistungsfähigkeit und die vielfältigen Facetten der Region. 

Kontaktieren Sie uns
Portrait-Foto von Dr. Peggy Kreller

Dr. Peggy Kreller

Projektleitung


Unterwegs als Botschafter

Alle Botschafter im Überblick


Botschafterernennung

Als fester Bestandteil der Standortkampagne startete am 19. März 2010 in Annaberg-Buchholz das Botschaftermarketing für die Region mit der Ernennung von 15 Botschaftern des Erzgebirges. Inzwischen haben sich Botschaftertreffen und die Summer Lounge der Wirtschaft als wichtiger Termin für die Netzwerkarbeit etabliert. Die Treffen dienen dazu, den Kreis der Persönlichkeiten stetig zu erweitern.

Die Entscheidung zur Ernennung einer Persönlichkeit als Botschafter des Erzgebirges trifft das Regionalmanagement gemeinsam mit seinem Sprecher aus den Vorschlägen der Region.

Botschafterveranstaltungen