Kooperationsbörse Zulieferindustrie

Die Vernetzungsplattform für Unternehmen aus dem Erzgebirge und der Region.

Informieren | Kontaktieren | Kooperieren

Die Kooperationsbörse Zulieferindustrie Erzgebirge ist eine eintägige Messeveranstaltung und dient als Plattform zur Vernetzung zwischen den Unternehmen. Firmen mit einem breiten Leistungsangebot von Metallverarbeitung & Maschinenbau, Elektrotechnik & Elektronik, Kunststoffverarbeitung, Holzbearbeitung bis hin zur Kartonagenfertigung treffen auf produktionsnahe Dienstleister sowie Forschungs- und Entwicklungspartner der Industrie. Eine spannende Mischung, die nahezu alle Bereiche der Fertigungskette im Zulieferbereich abdeckt und dabei ganz die Region in den Mittelpunkt stellt. Alle teilnehmenden Unternehmen und Institutionen eint dabei das Ziel, einfach in lockerer Atmosphäre ins Gespräch zu kommen und Potenziale für Synergien auszuloten.

Kooperationsbörse Zulieferindustrie 2021

Die 15. Kooperationsbörse Zulieferindustrie findet am 20. Oktober 2021 (10 - 15 Uhr) in der Dreifeldsporthalle des BSZ für Ernährung, Technik und Wirtschaft in Zschopau statt.

Das bewährte Format - Kooperationsbörse Zulieferindustrie

Seit 15 Jahren hat sich das effektive Konzept einer eintägigen Standortmesse im Erzgebirge bewährt. An unterschiedlichen Standorten im Erzgebirgskreis bietet die Kooperationsbörse eine Netzwerkplattform und bietet Raum für den direkten Austausch. Unter dem Motto „Informieren – Kontaktieren – Kooperieren“ treffen sich Fertigungsspezialisten auf Lösungsanbieter und versierte Entwickler auf Vertriebsexperten, so dass Netzwerke für neue Ideen Gestalt annehmen können. Partner aus dem Nachbarland Tschechien sind ebenso vor Ort, wie Unternehmen aus Thüringen und ganz Sachsen.

Die Herausforderung

Unternehmen und Interessenten aus verschiedenen Wirtschaftsbereichen (Industrie, Forschung und Entwicklung und Dienstleistung) effektiv zusammenbringen. Ohne aufwendige Messeinstallationen und viel Programm steht das Netzwerken im Mittelpunkt der Tagesveranstaltung.

Ein Weg zur Lösung

Wir als Wirtschaftsförderung Erzgebirge schaffen mit unseren Partnern einen Rahmen und stellen Ausstellungsflächen und Platz für Gespräche zur Verfügung. Wir kümmern uns um die Details, Sie knüpfen neue Kontakte.

Die Antwort

Unter dem Motto informieren | kontaktieren | kooperieren bringt wir seit mehr als 15 Jahren die Zuliferbranche der Region zusammen. Und jedes Jahr kommen neue Partner hinzu.

Kontaktieren Sie uns
Portrait-Foto von Jan Kammerl

Jan Kammerl

Geschäftsbereichsleitung


Das Magazin zur Kooperationsbörse Zulieferindustrie Erzgebirge

hERZwerk - Das Wirtschaftsmagazin zur progressiven Provinz Erzgebirge jetzt hier Downloaden.


Die Veranstalter verfolgen mit der Kooperationsbörse das Ziel, regionale Wertschöpfungsketten zu stärken. Denn nirgendwo sonst in Sachsen kann man innerhalb eines Tages auf kleinem Raum die lückenlose Kette vom Software-Entwickler über den Werkzeugbauer und Verpackungsmittel- und Etikettenhersteller bis hin zum Werbevertriebspartner kennenlernen. Dieser Austausch sowie das Wirken unserer innovativen und tatkräftigen Unternehmen führten und führen zu einer sehr positiven wirtschaftlichen Entwicklung im Erzgebirgskreis. Insbesondere das verarbeitende Gewerbe mit den Kernbranchen Metallverarbeitung und Maschinenbau, Elektrotechnik/Elektronik, Kunststoffverarbeitung und Textilindustrie ist Triebfeder für diesen Erfolg.

Lernen Sie Projekte und Unternehmen kennen, die Visionen angehen und Ideen für den ländlichen Raum von morgen entwickeln.


Die Netzwerkplattform im Erzgebirge

Informieren

Kontaktieren

Kooperieren