Berufsnachwuchs & Fachkräfte

Das Erzgebirge ist eine Region mit einer vielseitigen Wirtschaftsstruktur, die vom Know-how und den Fertigkeiten seiner Fachkräfte lebt. Wirtschaft und Handwerk haben hier Tradition. Umso wichtiger ist es, dass Unternehmen Talente finden | integrieren | binden, die mit Ideenreichtum und Geschick dieses Fundament in die Zukunft übertragen.

Jede Menge Jobs...

Die Wirtschaft des Erzgebirges ist von kleinen und mittelständischen Unternehmen geprägt. Statt ein Rädchen im großen Getriebe zu sein, können sich (Nachwuchs-) Fachkräfte hier frei entfalten und in kleinen Teams, mit direktem Draht zum Chef, die Unternehmen aktiv mitgestalten. Die Region entwickelt sich wirtschaftlich sehr gut, wobei die Fachkräftesicherung zu den zentralen Herausforderungen für den Standort zählt.

Aus diesem Grund ist es für uns als Wirtschaftsförderung Erzgebirge besonders wichtig, Unternehmen beim Finden | Integrieren | Binden von Talenten zu unterstützen, um die Zukunftsfähigkeit des Standortes sicherzustellen.

Als Wirtschaftsförderung für die Erzgebirgsregion haben wir über viele Jahre drei Instumente für Unternehmen zur Fachkräftesicherung entwickelt:

  • Präsentations-, Kontakt- und Austauschformate zwischen Unternehmen und (Nachwuchs-) Fachkräften
  • Services für Unternehmen zur Unterstützung bei fachkräftespezifischen Herausforderungen 
  • Angebote zur wechselseitigen Befähigungen zwischen regionalen Unternehmen im Umgang mit personalbezogenen Themen

Diese Instrumente sind auf die jeweilige Zielstellung angepasst. Ein Ziel ist es die Berufsorientierung und duale Ausbildung von Talenten positiv zu begleiten, um jungen Menschen den Weg für eine Karriereplanung im Erzgebirge zu ermöglichen, bzw. Wege aufzuzeigen, wärend des Studiums die Heimat im Blick zu behalten. Ein zweiter wesentlicher Punkt ist Talente im Erzgebirge zu halten und hier ganz konkret mit Unternehmen zu arbeiten, um deren Mitarbeiterbindung zu stärken. Der dritte Bereich umfasst das Finden von Talenten durch ein gutes Fachkräfte-Marketing für die Region. Ein weiteres Ziel ist die Unterstützung erzgebirgische Unternehmen bei der Integration neuer Talente. Auch für die Weiterqualifizierung des Personals halten wir auf die regionalen Wirtschaftsbedürfnisse zugeschnittene Angebote bereit.

Kontaktieren Sie uns
Portrait-Foto von Ralf Zimmermann

Ralf Zimmermann

Geschäftsbereichsleitung

Portrait-Foto von Jan Kammerl

Jan Kammerl

Geschäftsbereichsleitung



Zudem halten wir im Fachbereich »Berufs- & Studienorientierung« spezifische Angebote für Schüler und Lehrer bereit.



Melanie Duske

Elldus Resort Oberwiesenthal

»In der Region, im Fachkräfteportal zu werben hat für uns den Vorteil, dass Leute mit Bezug zur Region die Stellen sehen. Das macht es in der Bewerberkommunikation für uns einfacher, als die Bewerbung in nationalen Hotellerie- und Jobportalen.«

Margret Gleiniger

Geschäftsführerin KSG GmbH

»Der Mensch ist das wichtigste Gut. Erfahrung, Wissen, Engagement und Identifikation - das ist der wirkliche Wert. Die Bedürfnisse der Mitarbeiter haben sich über die Jahre verändert, darauf müssen wir Unternehmer eingehen. Im Netzwerkzirkel CSRnetERZ haben sich erzgebirgische Unternehmen zusammengeschlossen, um genau an diesen Punkten zu arbeiten und voneinander zu lernen.«

Daniel Voß

Ausbildungsbeauftragter der Ahorn Hotels in Kurort Oberwiesenthal

»Die Aktion ist mal etwas völlig anderes und bietet einen großen Mehrwert für uns. Ich bewerbe nicht nur meine eigenen Häuser sondern stehe ja stellvertretend für die ganze Gastronomie- und Hotelleriebranche hier. Wir planen unser Personal sehr langfristig, haben aktuell 40 Auszubildende im Unternehmen. Und ich bin überrascht, wie motiviert die Schüler bei der Sache sind.«


Wissenswerte Fakten erfahren – Newsletter Abonnieren

Jetzt den Newsletter der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH abonnieren.

Angebote & Projekte zum Thema "Fachkräfte & Berufsnachwuchs"

alle Angebote & Projekte