Schüler & Eltern

Schule – und dann? So viele Fragen zu den unterschiedlichsten Themen tauchen in diesem Zusammenhang auf. Die Antworten darauf sind hier zu finden.

Die einzelnen Berufe sind heute sehr vielfältig und verschiedenartig. Die rasanten technischen und digitalen Entwicklungen in nahezu allen Branchen erfordern ein stetiges Dazulernen im Berufsalltag. Die Anforderungen an die Mitarbeiter verändern sich kontinuierlich und teilweise grundlegend, Spezialisten werden benötigt, völlig neue Berufe entstehen und lebenslanges Lernen wird zum Grundprinzip.

Einen Platz in dieser einerseits herausfordernden andererseits aufregenden Arbeitswelt zu finden, ist gar nicht so einfach. Es gibt unzählige Möglichkeiten und Wege ins Berufsleben. Der Fachbereich Berufs- und Studienorientierung unterstützt Jugendliche im Erzgebirge dabei, sich auf diesen Weg zu begeben. Gleichzeitig sind wir Schnittstelle zur erzgebirgischen Wirtschaft, weiteren Akteuren der regionalen Berufsorientierung sowie zu Ausbildungs- und Studieneinrichtungen.

Kontaktieren Sie uns
Portrait-Foto von Ralf Zimmermann

Ralf Zimmermann

Geschäftsbereichsleitung



Freiwilliges Ferienpraktikum im Sommer 2021

In den letzten beiden Schuljahren sind leider zahlreiche Maßnahmen der beruflichen Orientierung, so auch teilweise das schulische Pflichtpraktikum ausgefallen. Einige Jugendliche sind darum unsicher, welche berufliche Karriere sie einschlagen sollen. Auch den Unternehmen wurde die Möglichkeit genommen, Kontakte zu interessierten Jugendlichen zu knüpfen.
 
Praktische Erfahrungen sammeln zu können, sind für die gelingende Berufswahl ein ganz entscheidender Faktor. Die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH möchte die Jugendlichen im Erzgebirgskreis dabei unterstützen, sich in den Sommer- und Herbstferien in den Firmen des Erzgebirgskreises auszuprobieren.
Viele Unternehmen, die generell Praktikumsplätze anbieten, sind nach Ausbildungsberufen sortiert unter www.hier-geblieben.de zu finden. Eine Abfrage zum konkreten Zeitraum muss seitens der Jugendlichen und deren Eltern erfolgen.
 
Zur konkreten Verfahrensweise nehmen Sie bitte rechtzeitig vorab mit uns Kontakt auf.

Praktikumsvertrag


Wieso in die ferne Schweifen

Karriere hat seinen Preis - den Familie Freunde und Heimat hinter sich zu lassen? Eine Vielzahl an Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten warten darauf entdeckt zu werden. Unsere Region braucht junge Menschen - denn das sind die Fachkräfte und Mitgestalter von Morgen.

Im Video berichten 5 Jugendliche von Ihren Karrierewegen hier im Erzgebirge.