Über uns

Die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH (WFE) ist eine 100-prozentige Tochter des Erzgebirgskreises und ist Dienstleiter für eine starke Wirtschaft im Erzgebirge. Wir wirken als Schnittstelle zwischen Verwaltung, Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit im Sinne des erzgebirgischen Mittelstands. Services und Beratungsleistungen sind auf die kleingliedrige Wirtschaftsstruktur ausgerichtet und eng verzahnt mit Kommunikationsmaßnahmen des Regionalmanagements Erzgebirge, um das Erzgebirge als attraktiven Wirtschaftsstandort und lebenswerte Region mit dem Ziel der Fachkräftesicherung zu stärken. Wir können schnell und bedarfsgerecht auf Marktgegebenheiten reagieren und entwickelt im Sinne der regionalen Wirtschaftsstruktur vorausschauend Lösungsangebote für Unternehmen, um deren Potentiale ideal zu erschließen.

Unsere Kompetenzen

Die Gesellschaft setzt sich neben dem Management aus drei Geschäftsbereichen zusammen: Wirtschaftsservice/Fachkräfte, Berufs- und Studienorientierung, Touristische Infrastruktur. Die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH ist mit der Projektsteuerung des Regionalmanagements Erzgebirge sowie der Projektkoordination weiterer Projekte (z.B. das Europe Direct Informationszentrum) betraut. Unseren Sitz haben wir im Technologieorientierten Gründer- und Dienstleistungszentrum (GDZ) Annaberg, deren Träger die WFE ist.

Neben diesen Kernthemen sind wir auch in regionale Großvorhaben eingebunden. Das wohl Bekannteste ist die Bewerbung der Montanregion Erzgebirge für das UNESCO-Welterbe.

Unsere Fachbereiche

Kontaktieren Sie uns
Portrait-Foto von Matthias Lißke

Matthias Lißke

Geschäftsführung



Alles aus einer Hand

Alle unsere Themen und Dienstleistungsangebote sind unter der Klammer „Entwicklung eines attraktiven Wirtschaftsstandorts und der lebenswerten Region Erzgebirge“ verknüpft und begründen sich in unserer Schnittstellenfunktion als Dienstleister für die Wirtschaft. Die Integrationsfähigkeit der Maßnahmen hat dabei Priorität, um die Mitwirkung der Partner zu sichern und Multiplikatoren für eine nachhaltige Entwicklung zu gewinnen.

Eine Stärke der Dienstleistungen, die die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH entwickelt hat, liegt darin, Unternehmen in der eigenständigen Lösungsfindung und Selbstbefähigung zu fördern. Für eine zukunftsfähige Ausrichtung der Region sind strategisches Arbeiten, die Vernetzung und Professionalisierung aller Akteure unsere drei wichtigsten Zielstellungen.
 

Matthias Lißke

Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

»Wir können schnell und bedarfsgerecht auf Marktgegebenheiten reagieren und entwickelt im Sinne der regionalen Wirtschaftsstruktur vorausschauend Lösungsangebote für Unternehmen, um deren Potentiale ideal zu erschließen.«

Matthias Lißke führt die Geschicke der Wirtschaftsförderung im Erzgebirge seit 1990, zunächst als Amtsleiter, ab 1995 als Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Annaberg (GmbH). In Vorbereitung der Kreisgebietsreform 2008 folgte die Umfirmierung zur Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH bereits 2005.

Unsere Geschichte

Das Team der Wirtschaftsförderung ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen. Zum Zeitpunkt der Gründung waren acht Mitarbeiter in den Bereichen Wirtschaftsförderung und Tourismus in der GmbH beschäftigt. Heute sind über 30 Angestellte als Dienstleister für Wirtschaft und Kommunen im Einsatz und arbeiten in den Bereichen Wirtschaftsservice, Berufsorientierung, Regionalmanagement, Touristische Infrastruktur sowie in verschiedenen Projekten.

Unser Team

Angebote & Projekte der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

alle aktuellen Angebote & Projekte